Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Besteller von Unterkunftsleistungen 

Gesellschafts Apartmány Klínovec services s.r.o., IČ: 08081956, mit dem Sitz U Kamýku 284/11, Kamýk, 142 00 Praha 4, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts in Prag, Abschnitt C, Beilage 312689 (im Folgenden als „Vermieter“ bezeichnet).

betreiben in Residenz Klinovec an der Adresse Háj č.p. 104, Loučná pod Klínovcem (im Folgenden als „Residenz Klinovec“).

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das gegenseitige Vertragsverhältnis zwischen dem Vermieter und der natürlichen oder juristischen Person, die den Aufenthalt in der Unterkunftseinrichtung bucht / reserviert (im Folgenden als „Klient“).

I.  UNTERKUNFTSBUCHUNG, VERTRAGSVERHÄLTNIS ENTSTEHUNG

  1. Unterkunft ist möglich über Reservierungslink auf den Websites www.rezidenceklinovec.cz und www.booking.com, oder persönlich an der Rezeption von Residenz Klinovec buchen.
  2. Sofern im veröffentlichten aktuellen Übernachtungsangebot nicht anders steht, beträgt die Mindestaufenthaltsdauer 5 Nächte.
  3. Die Bestellung muss den Vor- und Nachnamen des Kunden bei einer natürlichen Person, den Firmennamen, die ID-Nummer, die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer bei einer juristischen Person, den Kontakt (Telefon, E-Mail) und das Aufenthaltsdatum enthalten.
  4. Klient ist an die Bestellung gebunden. Durch die Bestellungsbestätigung vom Vermieter kommt ein Unterkunftsvertrag zwischen den beiden zustande.
  5. Mit Bestellungsbestätigung verpflichtet sich der Vermieter dem Klient Unterkunftsleistungen in bestätigtem Umfang, Datum und Qualität zu erbringen, und der Kunde verpflichtet sich, dem Vermieter den vereinbarten Preis für Unterkunfsleistungen zu zahlen.  

II.  DIENSTLEISTUNGSPREISE UND IHRE ZAHLUNG

  1. Die Dienstleistungspreise sind auf der Website www.rezidenceklinovec.cz aufgeführt. Sofern nicht anders angegeben, enthalten die auf der Website aufgeführten Preise die gesetzliche Mehrwertsteuer. Kinder bis 3 Jahre (einschließlich) sind kostenlos.
  2. In den Preisen für Unterkunfsleistungen sind die örtliche Gebühre (Ort- oder Kurtaxe) nicht enthalten. Die Höhe der Gebühr wird durch ein kommunales Dekret der Gemeindeverwaltung festgelegt. Die lokale Gebühre muss man an der Rezeption der Residenz Klinovec bezahlen.
  3. Nach Bestätigung des Unterkunftsvertrags durch den Unterkunftsanbieter erhält der Klient eine Anweisung zur Zahlung einer Anzahlung in Höhe des Betrags gemäß der jeweiligen Bestellung. Der Vermieter verlangt eine Anzahlung von 100% des Gesamtpreises der gebuchten Unterkunftsleistungen. Der Kunde ist verpflichtet, die Vorauszahlung gemäß den vertraglichen Anweisungen zu leisten.

III.  ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

  1. Der Preis für die Unterkunftsdienste wird spätestens 2 Tage nach Bestätigung der Bestellung durch den Vermieter auf das für die Anzahlung angegebene Bankkonto per Banküberweisung oder Zahlungsportal bezahlt. Die Zahlungsbestätigung muss man bei der Ankunft an der Rezeption von Residenz Klinovec vorlegen.
  2. Der Klient kann den Preis für den Aufenthalt auch persönlich an der Rezeption von Rezidence Klínovec in bar oder per Kreditkarte (Maestro, Visa, EC / MC), spätestens jedoch 2 Tage nach Bestätigung der Bestellung durch den Vermieter, bezahlen.

IV.  RECHTE UND VERPFLICHTUNGEN DES KUNDEN

  1. Der Klient ist verpflichtet, die Richtigkeit der Angaben auf der Bestätigung zu überprüfen. Wenn Missverhältnis festgestellt wird, kontaktiert der Klient den Vermieter unverzüglich per E-Mail an: recepce@rezidenceklinovec.cz oder telefonisch unter: +420 471 120 299. Wenn der Klient einen Aufenthalt über das Reservierungsportal bestellt und die falschen Daten eingibt, muss er dies zunächst mit diesem Reservierungsportal lösen, das seine Reservierung im Reservierungssystem eingibt. Änderungen und Korrekturen von Reservierungen in diesen Systemen müssen vom Klient persönlich mit diesen Portalen gelöst werden! Zur Nutzung der Dienste berechtigt die ausgestellte Zahlungsbestätigung den per E-Mail versendeten wurde.
  2. Klient hat recht:                                                                                                                                                                                                                                  a) reservierten / bestellten Wohnraum (Appartement) und die öffentliche Bereiche Residenz Klinovec in der vereinbarten Zeitraum zu nutzen;                         b) andere Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Unterkunft in der Residenz Klinovec, gemäß dem aktuellen Angebot zum Zeitpunkt des Aufenthalts, zu nutzen;                                                                                                                                                                                                                                        c) sein vom Vermieter ausreichend und vollständig über die bestellten Unterkunftsleistungen (d. h. Umfang, Zeitraum und Preis) informiert werden;            d) den Unterkunftsvertrag vor Beginn des Aufenthalts unter Beachtung der im Paragraph IX. dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen genannten Stornierungsbedingungen zu kündigen.
  3. Klient ist verpflichtet:                                                                                                                                                                                                                        a) alle Daten in der Buchung korrekt und vollständig anzugeben;                                                                                                                                                 b) alle notwendigen Informationen über sich und andere Gäste, die das Appartement mit ihm nutzen, auf dem Unterkunftsformular anzugeben, um ein Protokollbuch im Sinne des Gesetzes Nr. 565/1990 (über die örtlichen Gebühren in der jeweils gültigen Fassung) in Gesetzessammlung. Zu diesem Zweck ist der Klient und der Gast verpflichtet, sich mit einem Personalausweis oder einem Reisedokument nachzuweisen. Die Richtigkeit der Angaben wird vom Klient oder Gast durch Unterschrift auf dem Unterkunftsformular bestätigt;                                                                                                                                  c) ordentlich und rechtzeitig Anzahlung in Höhe von 100% des Gesamtpreises für Unterkunftsleistungen gemäß den Bedingungen des jeweiligen Unterkunftsvertrags zu zahlen;                                                                                                                                                                                                         d) die Hausordnung der Residenz Klinovec einzuhalten. Die Hausordnung steht an der Rezeption der Residenz Klinovec;                                                        e) die Regeln und Vorschriften für die Nutzung anderer Dienstleistungen, dh. Wellness, Fitness, Schwimmbad, einzuhalten. Die Regeln für die Nutzung sind an der Rezeption von Residenz Klinovec oder direkt am Eingang zu diesen Räumlichkeiten, in denen diese Dienste angeboten sind. Der Vermieter macht den Klient aufmerksam, dass die Schwimmhalle ohne Schwimmaufsicht ist und der Klient oder Gast für seine eigene Sicherheit und die Sicherheit seiner Kinder verantwortlich ist. Der Eintritt von Personen unter 15 Jahren ist nur mit Begleitung einer Person über 21 Jahren möglich;                                            f) für Schäden die durch den Klient oder Gäste (die Appartement mit ihm teilen oder ihm das Betreten Appartement oder der Residenz Klinovec gestattet haben) verursacht an der Ausstattung im Appartement oder in den Räumlichkeiten der Residenz Klinovec wurden, den Vermieter zu entschädigen. Schäden, für die der Kunde oder Gast verantwortlich ist, müssen dem Vermieter an der Rezeption von Residenz Klinovec gemeldet und vor Ort entschädigt werden;   g) den Preis für sonstige Kosten, die durch andere von ihm oder den ihn begleitenden Gästen angeforderte Leistungen entstehen, einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer, spätestens zum Zeitpunkt der Abreise zu zahlen.
  4. Der Klient darf Appartement an andere, als die im Unterkunftsvertrag aufgeführten Personen, nicht zur Nutzung überlassen, sofern mit dem Vermieter nichts anderes vereinbart wurde. Der Klient ist verpflichtet, die maximal zulässige Kapazität der Wohnung einzuhalten, die in der Beschreibung der Wohnung auf der Websitewww.rezidenceklinovec.cz. angegeben ist.
  5. Weder der Klient noch der Gast dürfen Möbel und Ausstattung umstellen und keine Eingriffe in das Stromnetz und im Geräte in der Wohnung, oder in öffentlichen Bereichen, vornehmen.
  6. Aus Sicherheitsgründen dürfen Kinder nicht ohne Aufsicht eines Erwachsenen im Appartement und in anderen Bereichen Residenz Klinovec. Jegliche rechtlichen Schäden, die Kindern verursachen, liegen in der vollen Verantwortung ihres gesetzlichen Vertreters.

V.  ANREISE, ABREISE UND KAUTION

  1. Die Anreise zur Unterkunft im Appartement ist am vereinbarten Anreisetag von 14:00 bis 17:00 Uhr möglich. Der Klient verlässt die Wohnung spätestens am letzten Aufenthaltstag bis 10:00 Uhr, sofern nicht im Voraus etwas anderes mit dem Vermieter vereinbart wurde. Wenn er dies nicht tut, ist der Vermieter berechtigt, dem Kunden den Aufenthalt für nächsten Tag in Rechnung zu stellen, oder zumindest ein Teil davon gemäß der gültigen Preisliste.
  2. Der Vermieter ist nicht verpflichtet, einen Klient oder Gast aufzunehmen, der ohne vorherige Absprache nach 17.00 Uhr ankommt. Auch im Falle einer Vereinbarung wird eine verspätete Ankunft mit 200,- CZK für jede weitere Stunde berechnet. 
  3. Zu Beginn des Aufenthalts ist der Kunde verpflichtet an der Rezeption eine rückzahlbare Kaution für das Appartement in Höhe von 1500,- CZK für den gesamten Aufenthalt in bar zu zahlen. Der Vermieter ist berechtigt von der Kaution Schäden an der Ausstattung der Wohnung, den Verlust des Schlüssels für Appartement, Haupteingangschlüssel, Chip von der Schranke und dem Aufzug abzuziehen.
  4. Beim Appartement verlassung muss der Klient das Licht ausschalten, die Wasserhähne schließen, die Tür schließen und beim Auschecken an der Rezeption der Residenz Klinovec den Schlüssel für Appartement- und Haupteingang sowie den Chip von der Schranke und dem Aufzug übergeben.
  5. Bei Verlust des Schlüssels oder Chips von der Schranke oder dem Aufzug ist der Klient verpflichtet, den Verlust unverzüglich der Rezeption von Residenz Klinovec zu melden. Wenn er dies nicht tut, haftet der Vermieter nicht für Schäden, die durch den Verlust des Schlüssels entstehen. Für einen verlorenen Schlüssel oder Chip wird dem Klient eine Gebühr von 1000,- CZK berechnet. Der Klient ist verpflichtet, diese Gebühr noch vor der Abreise an der Rezeption der Residenz Klinovec zu zahlen.

VI.  REKLAMATION

  1. Der Klient hat das Recht eventuelle Mängel bei Dienstleistungen direkt an der Rezeption von Residenz Klinovec oder per E-mail recepce@rezidenceklinovec.cz reklamieren. Der Klient ist verpflichtet, rechtzeitig und unverzüglich eine Reklamation anwenden, dass nach Möglichkeit gleich Besserung geschaffen werden kann. Die Reklamation vor Ort ermöglicht die sofortige Beseitigung des Mangels, während es im Laufe der Zeit schwieriger wird, die Bewertung und die ordnungsgemäße Beurteilung der Reklamation nachzuweisen und objektiv zu machen.
  2. Für den Fall, dass zwischen dem Vermieter und dem Klient, der ein Verbraucher aus dem Unterkunftsvertrag ist, ein Verbraucherstreit entsteht, der nicht gegenseitlich beigelegt werden kann, kann der Klient-Verbraucher der bestimmte Stelle zur außergerichtlichen Beilegung einen Vorschlag zur außergerichtlichen Beilegung von Verbraucherstreitigkeiten vorlegen: Zentrale Aufsichtsbehörde für tschechische Handelsinspektion - ADR-Abteilung, Štěpánská 15, 120 00 Praha 2, e-mail: adr@coi.cz, www.adr.coi.cz.

VII.  RECHTE UND VERPFLICHTUNGEN DEN VERMIETER

  1. Der Vermieter kann dem Kunden eine angemessene alternative Unterkunft (von gleicher Qualität) zur Verfügung stellen, wenn dies für den Klient akzeptabel ist, insbesondere wenn der Unterschied in der Unterkunft vernachlässigbar und sachlich gerechtfertigt ist. Im Wesentlichen gerechtfertigt ist die Situation, in der der Raum unbrauchbar geworden ist oder andere wichtige betriebliche Maßnahmen diesen Schritt bedingen. Alle eventuelle zusätzliche Kosten für alternative Unterkünftsalternative trägt der Vermieter.
  2. Der Vermieter ist verpflichtet, die vereinbarte Unterkunft oder eine andere angemessene alternative Unterkunft im Sinne von Absatz 1 dieses Artikels der Allgemeinen Geschäftsbedingungen bereitzustellen.
  3. Der Vermieter hat das Recht:                                                                                                                                                                                                            a) die Unterkunft eines Klients oder Gastes, der keine gültige Unterkunftstätigung besitzt oder keinen gültigen Ausweis nachweist, zu ablehnen;                      b) Kliente oder Gäste, die gegen Hinweisungen des Personals verstößen und / oder gegen die in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Hausregeln und / oder Regeln für die Nutzung von Dienstleistungen im Zusammenhang mit Unterkünften, nämlich Schwimmbad, Wellness, Sauna und Fitness, aus der Residenz Klinovec hinausweisen. Verstöße gegen die Regeln nach dem vorangehenden Satz begründen Recht des Vermieters auf sofortige Kündigung des Unterkunftsvertrags. Vermieter verliert nicht das Recht auf den Preis für die vollständige Unterkunft;                                                                                          c) wenn begründeten Verdacht hat, dass der Klient Appartement unter Verstoß gegen Recht und öffentliche Ordnung nutzt, ist er berechtigt, den Eintritt im Appartement zu schaffen.
  4. Der Vermieter ist nicht für Schäden, die dem Klient oder Gast aufgrund Verhaltungen gegen die Anweisungen des Personals, Verstöße gegen die in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Hausregeln und / oder Regeln für die Nutzung von Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Unterkunft festgelegten Regeln entstehen, verantwortlich.
  5. Der Vermieter übernimmt keine Verantwortung für Diebstahl aus verschlossenen Räume Appartements oder des Pools, Verlust oder Beschädigung von Sachen, die während oder infolge des Aufenthalts in der Residenz Klinovec entstehen, als dies aufgrund der Bestimmungen von § 2946 des Gesetzes Nr. 89/2012 Gesetzessammlung des Bürgerliches Gesetzbuch in der geltenden Fassung. Der Klient und die Gäste sind verpflichtet ihre Sachen, an die vom Vermieter angegebenen Stellen, legen. Der Vermieter ist nicht verantwortlich für Sachen, die im persönlichen Safe des Klients oder Gastes aufbewahrt werden. Das Recht auf Schadensersatz muss unverzüglich, spätestens jedoch 1 Tag nach erfahrung des Schadens durch den Geschädigten ausgeübt werden.
  6. Im Falle einer Krankheit oder Verletzung des Klients oder Gastes wird der Vermieter medizinische Hilfe anfordern. Die Gebühr für Transport und medizinische Behandlung trägt der Gast und der Klient selbst. Eine Ausnahme bildet die Situation, in der Vermieter für die Krankheit oder Verletzung des Klients oder Gastes verantwortlich ist.

VIII.  HAUSTIERE

  1. Abhängig von der ausgewählten Appartement kann der Vermieter dem Klient Unterkunft mit einem Haustier, maximal mit zwei Haustieren, erlauben. Die Unterkunft mit einem Haustier muss Klient im Voraus in der Unterkunftsbestellung bekannt geben. In diesem Fall berechnet der Vermieter eine Haustiergebühr.
  2. Haustiere sind im Pool, Wellness und Fitness in der Residenz Klinovec nicht erlaubt. Haustiere sollten "an der Leine" sein. Haustiere dürfen andere Gäste nicht stören.
  3. Das Tier sollte sein Bett (Decke, Korb usw.) haben und muss vor Flöhen (Tropfen, Pillen, Halsband) geschützt werden.

IX.  KÜNDIGUNG DER UNTERKUNFTSVERTRAG DURCH DEN KLIENT, STORNIERUNGSBEDINGUNGEN

  1. Der Klient hat das Recht, den Unterkunftsvertrag jederzeit zu kündigen („stornieren“) unter den in diesem Artikel der Allgemeinen Geschäftsbedingungen festgelegten Bedingungen (im Folgenden als „Stornierungsbedingungen“). Der Klient muss stornieren über das Reservierungsportal, in dem er die Bestellung aufgegeben hat. Danach an den Vermieter per Post oder E-Mail (an die Adresse: rezervace@rezidenceklinovec.cz) senden. Änderungen einer geschlossenen Reservierung sind nur in Absprache mit der Rezeption und nur schriftlich möglich.
  2. Stornierungsbedingungen bei vollem Preis der Unterkunft mit rückzahlbarer Anzahlung:                                                                                                            a) bei Kündigung des Unterkunftsvertrags durch den Kunden 45 - 21 Tage vor Anreise beträgt die Stornierungsgebühr 30% des Preises der gebuchten Unterkunft;                                                                                                                                                                                                                                        b) bei Kündigung des Unterkunftsvertrags durch den Kunden 20 - 14 Tage vor Anreise beträgt die Stornierungsgebühr 50% des Preises der gebuchten Unterkunft;                                                                                                                                                                                                                                        c) bei Kündigung des Unterkunftsvertrags durch den Kunden 13 - 7 Tage vor Anreise beträgt die Stornierungsgebühr 70% des Preises der gebuchten Unterkunft;                                                                                                                                                                                                                                      d) bei Kündigung des Unterkunftsvertrags durch den Kunden 6 - 0 Tage vor Anreise beträgt die Stornierungsgebühr 100% des Preises der gebuchten Unterkunft. Der Vermieter wird die um die Stornierungsgebühr reduzierte Anzahlung spätestens 7 Tage nach Zustellung der schriftlichen Mitteilung des Unterkunftsvertrags zurückerstatten.
  3. Stornierungsbedingungen bei ermäßigtem Unterkunftspreis mit nicht rückzahlbare Anzahlung: Bei Stornierung des Unterkunftsvertrags durch den Klient beträgt die Stornierungsgebühr 100% des Preises der gebuchten Unterkunft.
  4. Bei vorzeitiger Beendigung des Aufenthalts durch den ihn begleitenden Klient oder Gast oder durch den Vermieter aus Gründen des Kunden oder des den Klients begleitenden Gastes hat der Vermieter Anspruch auf den vollen Preis der Unterkunft für die vereinbarte Aufenthaltsdauer.
  5. Für den Fall, dass der Kunde nicht (ohne Angabe von Gründen) innerhalb von 24 Stunden nach dem vereinbarten Ankunftstermin ankommt, hat der Vermieter Anspruch auf Erstattung von 100% des Preises für die vereinbarten Unterkunftsleistungen.
  6. Für den Fall, dass eine staatliche Verwaltung oder Selbstverwaltung in der Tschechischen Republik solche Maßnahmen oder Verbote ankündigt oder verabschiedet, die sich direkt auf die Unmöglichkeit auswirken, vom Vermieter Unterkunftsleistungen zu erbringen, gibt der Vermieter dem Klient 80% des Unterkunftspreises zurück.

X.   SCHLUSSBESTIMMUNGEN

  1. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind ab 25.11.2020 gültig. Änderungen und Ergänzungen dieser Bedingungen können zwischen dem Vermieter und dem Klient individuell schriftlich geregelt werden.
  2. Die erhaltenen persönliche Daten des Klients (in der Aufenthaltsbestellung oder Reservierungsanfrage angegeben) und der ihn begleitenden Gäste werden vom Vermieter nur für das Vertragsverhältnis zwischen Vermieter und Klient und zur Erfüllung der damit verbundenen rechtlichen Verpflichtungen des Vermieters verwendet. In diesem Vertragsverhältnis ist der Vermieter der Verantwortliche für personenbezogene Daten und verpflichtet sich, personenbezogene Daten von Klienten und Gästen gemäß den geltenden Gesetzen, insbesondere dem Gesetz Nr. 101/2000 Gesetzessammlungs. Über den Schutz personenbezogener Daten in der jeweils gültigen Fassung (im Folgenden "ZOOU") und Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates zum Schutz des Einzelnen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr sowie zur Aufhebung der Richtlinie 95/46 / EG (nachstehend als "GDPR" bezeichnet). Gemäß § 5 Abs. 2 ZOOU-Gesetz und Art. 6 Abs. 1 GDPR hat der Vermieter einen Rechtsanspruch auf die Verarbeitung personenbezogener Daten des Klients und der Gäste zum Zwecke des Abschlusses und der Erfüllung des Unterkunftsvertrags. Die Verweigerung der Angabe personenbezogener Daten führt zum Nichtabschluss eines Unterkunftsvertrags. Der Klient und die Gäste erkennen an, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß diesem Absatz nicht ihrer Zustimmung bedarf.